Standort Innenstadt 0821|346 850
Standort Stadtbergen 0821|444 966
Standort Sheridanpark 0821|45 577 788
24. Februar 2022

Nuklearmedizin Schilddrüse

Sie suchen einen Fachexperten für das Gebiet Nuklearmedizin Schilddrüse? Willkommen im RIZ

Im RIZ Augsburg werden seit jeher Untersuchungen von Patienten mit Erkrankungen der Schilddrüse durchgeführt. Während oftmals Radiologen diese Untersuchungen „mitmachen“, gelang es im RIZ Augsburg, hierfür einschlägige Spezialisten – Nuklearmediziner – zu gewinnen. Bei uns werden Sie also immer von einem Spezialisten betreut. Am Hauptstandort in der Halderstraße ist dies Prof. Stahl und am neuen Standort im Sheridanpark Prof. Sciuk.
Herr Prof. Stahl und Herr Prof. Sciuk widmen sich seit Jahrzehnten Patienten mit Schilddrüsenerkrankungen. Sie bringen beide nicht nur langjährige praktische Erfahrung mit, sondern haben darüber hinaus auch zur Schilddrüse geforscht. Herr Prof. Sciuk war bis zu seinem Wechsel ans RIZ Augsburg Chef der Klinik für Nuklearmedizin am Universitätsklinikum Augsburg. Herr Prof. Stahl hat zwei Standardwerke zur Schilddrüse veröffentlicht: 
schilddrüse-skript.info und schilddrüse-atlas.info.

Wir legen Wert darauf, dass Ihre Schilddrüsenuntersuchung von ausgezeichneter Qualität und komplett ist. Deshalb haben wir uns sowohl am Hauptstandort in der Halderstraße als auch im Sheridanpark mit den besten und hochwertigsten Geräten ausgerüstet. So wird z. B. der Ultraschall der Schilddrüse mit verschiedenen Schallköpfen durchgeführt – je nachdem, welcher am besten zu Ihrem Hals passt. Neben den üblichen Messungen können wir im Ultraschall auch die Durchblutung von Knoten und ihre Elastizität messen, falls erforderlich.

Nuklearmedizin Schilddrüse: Typischer Ablauf

Häufig ist eine Schilddrüsenszintigraphie – zum Beispiel zur Frage heißer oder kalter Knoten – nötig. Auch hier haben wir spezielle sogenannte Gammakameras zur Verfügung. Durch unsere großzügige Geräteausstattung ist es uns meist möglich, die Schilddrüsenszintigraphie und alle weiteren nötigen Untersuchungen zur Schilddrüse direkt an einem Termin durchzuführen. Das gilt auch für weiterführende Untersuchungen (z. B. Feinnadelpunktion) und vor allem auch für Laboruntersuchungen. Für die Laboruntersuchungen steht uns ein eigenes RIA-Labor zur Verfügung, das seit vielen Jahren von einem eingespielten Team aus absoluten Fachkräften – Medizinisch-Technische-Labor-Assistentinnen (MTLAs) – geführt wird. Folgetermine sind zur Abklärung der Schilddrüse meist nicht mehr nötig. Sollte doch einmal eine weitreichende Abklärung mit Folgeterminen nötig sein, ist das einfach möglich. Wenn sich herausstellt, dass Ihr Problem weniger an der Schilddrüse, sondern z. B. eher an der Nebenschilddrüse liegt, bestellen wir Sie hierfür zu den entsprechenden Untersuchungen ein.

Die Nuklearmedizin Schilddrüse im RIZ Augsburg beschränkt sich nicht auf die reine Diagnostik. 
Sowohl Prof. Stahl als auch Prof. Sciuk verstehen eine Erkrankung der Schilddrüse immer als Ganzes. Nach der Diagnostik kommt manchmal eine Therapie, die ebenfalls von uns durchgeführt wird. Wo wir die Therapie nicht mehr selbst durchführen können (z. B. Operation oder Radiojodtherapie) helfen wir Ihnen mit unserem Expertentum ebenfalls weiter. Eine enge Kooperation mit Ihrem Hausarzt ist für uns selbstverständlich.

Ihre Nuklearmedizin Schilddrüse

Share: